Interfility Treatment Proccess

Die Unfruchtbarkeit nimmt in der modernen Gesellschaft zu. Und wir behandeln es.

Kostenlose Beratung



+90 542 546 36 33

Für eine IVF/ICSI Behandlung wird ein natürlicher Zyklus der Frau mittels Hormongabe unterstützt um mehr Eizellen reifen zu lassen. Die Reifung der Eizellen wird durch Ultraschallkontrollen überwacht. Wenn diese eine Größe von 18 bis 20 mm haben, wird das Hormon HCG gespritzt. Nach 36 Stunden erfolgt dann die Punktion der Eizellen.In der Zwischenzeit erfolgt die Samenspende des Partners. Dieser wird untersucht und die besten für die künstliche Befruchtung ausgewählt.

In der heutigen Zeit heiraten Frauen immer später und planen Ihren Kinderwunsch, wenn Sie älter als 30 Jahre sind. Leider nimmt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, ab dem 38. Lebensjahr sehr schnell ab. Wenn mehrere IVF/ICSI-Zyklen nicht erfolgreich sind, sollte das betroffene Paar über eine Eizellspende nachdenken. Es kann sein, dass die Eizellen keine gute Qualität haben oder die Eierstöcke nicht auf die Stimulation ansprechen. Auch eine Chemotherapie in der Vergangenheit kann ein Grund sein. Eine Eizellspende ist dann die einzig realistische Chance auf eine Schwangerschaft. Befindet sich die Frau schon in der Menopause kann sie mittels einer Eizellspende trotzdem schwanger werden.

Dieses Verfahren ist notwendig, wenn die Spermienqualität des Mannes schlecht ist, bzw. keine Spermien vorhanden sind.

In unserer Klinik werden sowohl Behandlungen mit frischem Sperma oder tiefgefrorenem Sperma durchgeführt.

Zyklus mit frischem Sperma:

Die Frau wird 10-12 Tage stimuliert, damit die Eizellen reifen. Zu dem Zeitpunkt an dem die Eizellen punktiert werden, wird auch das Sperma gewonnen. Die punktierten Eizellen werden mit dem Sperma mittels ICSI befruchtet. Die 3 besten Embryonen werden meist im Blastozystenstadium in die Gebärmutter transferiert. Die Stimulation der Frau kann auch in ihrem Heimatland erfolgen.

Eine Embryonenspende ist sinnvoll, wenn die Frau bereits in der Menopause ist, bzw. keine Eizellreserve mehr hat und das Sperma des Mannes qualitativ schlecht ist, bzw. kein Sperma „gewonnen“ werden kann. IVF Cyprus führt sowohl eine Embryonenspende mit frischen oder gefrorenen Embryonen durch. Embryonenspende mit frischen Embryonen: Die Eizellen der Spenderin werden mit dem Sperma des Spenders befruchtet. Maximal 3  Embryonen werden dann als Blastozysten am 5. Tag transferiert. Die Vorbereitung der Empfängerin kann in ihrem Heimatland durchgeführt werden. Die Empfängerin sollte 3 Tage in Zypern bleiben. Embryonenspende mit gefrorenen Embryonen: Tiefgefrorene Embryonen werden aufgetaut und der Spenderin übertragen.

Was unsere Kunden sagen?

Wir sind am 05,07,2010 von Düsseldorf zum Larnaca Flughafen. Im Flughafen hat einen Fahrer von Klinik uns gewartet und dann nach Hotel in Girne uns gefahren. Wir sind 14 tage in diesem Hotel ( Oscar) geblieben. In dieser Zeit waren wir 5 mal in der Klinik in Nicosia ( Lefkosa. Dienst von Klinik war alles in Ordnung, wir sind zufrieden mit dem Arzt. In der Klinik war auch für uns ein Deutscher Übersetzer.

Schöne Grüsse von S.I – Deutschland, CREO TECH

Zypern ist super und zu empfehlen, die Betreuung ist vorbildlich.

Ich bin so froh es auch alleine durchgezogen zu haben.“

M.R.-Deutschland, ARCHITECT

Once we arrived to  Clinic in Cyrpus, The doctor and staff all were very professional and this was yet again very impressive.

I would like to comment, in particular with all my dealings with Aysha. She made regular contact with me, kept me informed of what to expect and even was with me through the embryo transfer procedure. This meant a lot to me as this had been my first and hopefully my last IVF procedure and i was obviously very sensitive thorough out the whole procedure.

I most definitely will be recommending your services, to couples who i know that are considering IVF and promoting treatment aboard.

J & N- England, ARCHITECT

“Me and my husband had a wonderful experience visiting northern cyprus and the treatment we had was excellent.We first were in contact with Mariela and she was great in all constant follow-ups with us.She made sure that we were comfortable in our treatment and accomodation.Thanks Mariela!!!!.The doctor and the nurses at the clinic were very kind and professional.Ayse our IVF co-ordinator at the clinic was friendly and hospitable.Thanks Ayse!!!! It was a great experience  and we would be really happy to recommend a visit to this clinic!!!

Mr & Mrs.D.A U.K, ARCHITECT

Starten Sie Ihre kostenlose Beratung

KONTAKTIERE UNS JETZT